themen-welt.eu Blog

Modern und schick, Think Schuhe im Internet bestellen

Juni 20th, 2010 · No Comments

Perfekt angezogen zu sein ist ein Anspruch, den viele Menschen haben, gleich welchen Geschlechts sie sind. Zum perfekten Outfit gehören neben einem sauberen Erscheinungsbild mit ordentlichen Haaren und modernen Kleidungsstücken auch die Schuhe, die viele als eher unwichtig vernachlässigen. Damit hat man die Vorgabe der Perfektion aber auch schon weitestgehend aus den Augen verloren, denn nichts kann den Gesamteindruck mehr zerstören, als unpassende, alte und schmutzige Schuhe. Der Blick des Gegenübers wandert vom Gesicht über den Körper, bis er auch bei den Schuhen ankommt. Geradezu erschreckend ist es, was sich dem Betrachter da manchmal eröffnet. Ein aktueller Haarschnitt, ein modernes Kleid oder ein toller Anzug und die Schuhe dazu: Unmodern, zerschlissen, mit eindeutigen Beulen vom langen Tragen und von der einstigen Farbe ist auch nicht mehr alles zu sehen. Wer sich einen solchen Fauxpas nicht leisten möchte, muss zusehen, dass neben dem Kleiderschrank auch der Schuhschrank stets auf dem neuesten Stand ist.

Das bedeutet nun nicht, in die Stadt zu hetzen und sich in das Getümmel zu stürzen.  Hier muss niemand verstaubte Ladenhüter befürchten und auch Schuhverkäufer mit schlechter Laune wird man hier nicht antreffen. In absolut entspannter Atmosphäre, zu Hause und ganz in Ruhe kann man sich das gesamte Sortiment in aller Ruhe ansehen. Den Kleiderschrank in Reichweite kann gleich nachgesehen werden, welches der neuen und hübschen Modelle zu den Outfits passt. In wenigen Minuten ist man mit dem Cyber-Einkaufswagen durch die Kasse und muss sich nun nur noch kurze Zeit gedulden, bis die neuen Schuhe bis an die Schuhschranktüre geliefert werden.

Manchmal sieht etwas auf einem Foto im Netz etwas anders aus, als in echt. Das kann bei Schuhen manchmal ein Problem sein, vor allem bei schwarzen Schuhen. Schwarz ist nicht gleich Schwarz, das stellt man sehr oft fest. Gravierende Unterschiede, zum Beispiel zum Hosenanzug, zum Kostüm oder zum Abendkleid sollte man hier nicht in Kauf nehmen. Dafür ist bei Think der Umtausch völlig unkompliziert. Hält man sich an die Tabelle der Größen und Maße, die auf der Seite angegeben ist, wird der Umtausch, weil ein Schuh nicht passt, gar nicht erst zum Thema, mit dem man sich auseinandersetzen muss. Da sind die Modelle sogar beschrieben, im Bezug auf das Fußbett, zum Beispiel für einen sehr schmalen oder den etwas breiteren Fuß. Sollte dennoch einmal etwas schiefgehen, schickt man die Schuhe einfach zurück und regelt den Neukauf beziehungsweise die Gutschrift des Rechnungsbetrages.

Think bietet über diesen ganz normalen Service noch weiteren Komfort für den Kunden. Moderne Schuhe sind oft mit Schmuckteilen verziert, die manchmal durch eine falsche Bewegung oder ein Hängenbleiben einmal vom Schuh abgehen können. Das ist aber kein Problem, denn in diesem Fall reicht eine Email an Think und schon wird das benötigte Ersatzteil per Post nach Hause geschickt. Dieser Service kostet keinen Cent, wenn die Schuhe im Think Store gekauft wurden. Für alle anderen Kunden ist der Unkostenbeitrag von nur 5 Euro nicht zu teuer, dafür dass die Schuhe weiter getragen werden können. Sogar ein schmutziges oder kaputtes Fußbett kann hier nachbestellt und ausgetauscht werden. Dazu wendet man sich am besten an die kostenlose Kunden-Telefonnummer, über die man den Think Store zu den üblichen  Geschäftszeiten erreichen kann.

Der Trend in der Schuhmode geht zurück auf die etwas normaleren Schuhe, wie man auf Welt.de nachlesen kann. Die Models mit ihren oft halsbrecherischen Schuhen sind nett anzusehen und mögen auch manche Phantasie bei den Männern anregen – für die Gesundheit und das Wohlbefinden sind allerdings etwas flachere Damenschuhe deutlich besser. All die Frauen, die beim Anblick von 15 Zentimeter hohen Stilettos schon Schmerzen in den Füßen haben, haben die Wahl ob sie diese Mode mitmachen oder nicht.